Wir beraten Sie gerne!

Erstberatung

Ausgangslage

Sie haben Handlungsbedarf bezüglich Ihres Grundeigentums bzw. die Verwertung oder Nutzung ist Ihnen nicht möglich? Planerische oder wirtschaftliche Rahmenbedingungen sind unklar, Miteigentümer oder Nachbarflächen müssten einbezogen werden? Sie wissen nicht, welche Gutachten und Untersuchungen sinnvoll oder  welche Nutzungsperspektiven in Kooperation mit der Kommune erreichbar sind?

Leistung des Flächenpools NRW

  • Telefonisches Beratungsgespräch
  • Ggf. auch Ortstermin und gemeinsame Begehung ihres Grundstücks möglich
  • Projekt-Schnellcheck hinsichtlich gewünschter Entwicklungsperspektiven
  • Skizzierung eines optionalen Flächenpool NRW-Projektfahrplans

Eigenbeteiligung

  • Der Flächenpool NRW unterstützt die Wiedernutzung und Mobilisierung von Bauland. Die Erstberatung von Grundstückseigentümern wird daher kostenfrei angeboten.

Voraussetzung

Die Förderinstrumente des Landes Nordrhein-Westfalen richten sich grundsätzlich an die Städte und Gemeinden. Wenn Sie als Grundstückseigentümer/in Beratungs- und Unterstützungsbedarf haben, um potenzielles Bauland zu aktivieren, können wir tätig werden, soweit „Ihre“ Stadt oder Gemeinde den Handlungsbedarf teilt und sich erfolgreich um eine Teilnahme am Flächenpool NRW bewirbt. Kontaktieren Sie uns gern, wir führen eine entsprechende Klärung herbei.

Kontakt

Henk Brockmeyer
Teamleiter
Tel. 0201 747 66-18
E-Mail: info[at]nrw-flaechenpool.de


Heinz Weifels
Teamleiter
Tel. 0211 54238-229
E-Mail: info[at]nrw-flaechenpool.de