Wir beraten Sie gerne!

Forum Baulandmanagement NRW

Förderangebot

Wie wird unterstützt?

Das Forum Baulandmanagement NRW unterstützt Akteure des Flächenmanagements durch Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch. Das Netzwerk bietet seinen Mitgliedern etwa im Rahmen regelmäßiger Veranstaltungen Gelegenheit, sich über aktuelle Themen zu informieren, diese mit den anderen Mitgliedern zu diskutieren sowie eigene Fragestellungen einzubringen. Die Untersuchungsgegenstände der umfassenden Publikationen des Forum Baulandmanagement NRW generieren sich – wie auch die Themen der Veranstaltungen – stets aus dem Kreis der Mitglieder und bedienen das hohe kommunale Interesse an diesen Fragestellungen. Damit bringt das Forum konkreten Nutzen für die Arbeit seiner Mitglieder – etwa bei der Erarbeitung eigener Baulandbeschlüsse oder -strategien.

Konditionen

Was bringt die Kommune ein?

Das Forum Baulandmanagement NRW ist ein durch seine Mitglieder getragenes Netzwerk. Die Finanzierung der Netzwerkaktivitäten erfolgt aus Mitteln der Städtebauförderung, wozu ein kommunaler Eigenanteil erforderlich ist. Dieser beläuft sich auf einmalig 1.000 € pro Mitgliedsinstitution und Förderzeitraum (3 Jahre). Die Mitgliedschaft ist nicht personengebunden, sodass beispielsweise auch mehrere Vertreter/innen einer Mitgliedskommune an den Veranstaltungen des Forums teilnehmen können.

Zugang

Wie erfolgt die Teilnahme?

Das Forum Baulandmanagement NRW ist jederzeit offen für weitere Akteure des Flächenmanagements – seien es Städte und Gemeinden, Unternehmen der Immobilienwirtschaft oder weitere Institutionen und Verbände. Ein Beitritt kann jederzeit formlos gegenüber der Koordinierungsstelle des Forums (siehe Kontakt) erklärt werden.

Kontakt

Sebastian Siebert
Koordinierungsstelle
Tel. (0231) 5323446
E-Mail: kontakt[at]forum-bauland.nrw.de